Corona-Maßnahmen

gültig bis 05. Dezember 2021
(Umgangsverordnung des Landes Brandenburg)
7-Tage Inzidenz
LK Dahme-Spreewald - 423,5 (12.11.2021)

3G Regel

 

Anreise Ferienhaus


Testnachweis

Vollständig Geimpfte oder Genesene sind nach Vorlage eines Nachweises von der Testpflicht befreit. Dazu gehören der Impfpass, das digitale Impfzertifikat, der Ausdruck des QR-Codes oder ein positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.

Die Testung muss über einen PoC-Antigen-Schnelltest durch geschultes Personal (Bürgertest in einer Teststelle), im Rahmen einer betrieblichen Testung oder vor Ort unter Aufsicht als ein Antigen-Selbsttest (sogenannter Laientest) durchgeführt werden. Ein negativer Test darf maximal 24 Stunden alt sein.

Überall dort, wo ein Testnachweis verlangt wird, sind davon alle Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr, vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder und Schüler:innen ausgenommen, die in der Schule regelmäßig, mindestens an zwei verschiedenen Tagen pro Woche, getestet werden. Bei Schüler:innen sind eine von einem Sorgeberechtigten unterzeichnete Bescheinigung über das negative Ergebnis eines Selbsttests oder der schulische Testnachweis ausreichend.

2G Regel

Restaurants, Spaß- und Freizeitbäder (Freibäder, Saunen, Thermen und Wellnesszentren, Kinos, Theater, Konzerte, Diskotheken, Clubs und Festivals 

(Zugang nur für Geimpfte, Genesene und Kinder unter 12 Jahren. Ausnahmen gibt es für Jugendliche unter 18 Jahren und für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können. Sie müssen ein Attest und/oder einen negativen Test vorlegen.)